Start

  • HERZLICH WILLKOMEN

    IN UNSERER GEMEINSCHAFTPRAXIS

  • MODERNE ZAHNHEILKUNDE AUF HOHEM NIVEAU

    WIR ARBEITEN NACH NEUSTEN ERKENNTNISSEN

  • PERSÖNLICHE ATMOSPHÄRE

    WIR MÖCHTEN IHNEN DEN AUFENTHALT SO ANGENEHM WIE MÖGLICH GESTALTEN

  • FAMILIÄRE UNTERNEHMENSFÜHRUNG

    WIR BEHANDELN HIER IN 3.GENERATION

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Dürler/Dürler-Wiebach

In unserer zahnärztlichen GEMEINSCHAFTSPRAXIS behandeln wir sie in dritter Generation.

Im Jahr 1936 von Dentist Willy Dürler in Stuttgart-Mühlhausen gegründet,
wurde sie 1976 von Dr. Axel Dürler übernommen.
70 Jahre nach Gründung kam im Jahre 2006 Dr. Tasia Dürler-Wiebach
als älteste Tochter in die väterliche Praxis hinzu.

Wir leben den familiären Charakter unserer Praxis
und würden uns freuen Sie persönlich in unserer Praxis begrüßen zu können.

Ihre Dres. Axel B. Dürler & Tasia C. Dürler-Wiebach

0711 - 84 33 01

Wir freuen uns auf ihren Anruf

Sprottenweg 19

70378 Stuttgart

Behandler

Dr. med. dent.

Axel Dürler

beruflicher Werdegang

1965-1971 Studium der Zahnmedizin an der Eberhard-Karl-Universität Tübingen.

Assistenzzeit in verschiedenen Praxen mit unterschiedlichen Behandlungsschwerpunkten.

1974 Niederlassung in der väterlichen Praxis.

Schwerpunkttätigkeit Implantologie, Parodontologie, Zahnersatz. Seit 1985 implantologisch tätig. Zertifizierter Implantologe in der deutschen Gesellschaft für Implantologie DGI seit 1999.

Ferner fortbildungstätig Gnathologischer Arbeitskreis (GAK) und zahnärtzlicher Arbeitskreis für Praxisführung und Fortbildung (ZAFP).

Fortbildungstätigkeit in örtlichen und überörtlichen Arbeitskreisen.

Kooperation mit Kieferchirurgen und Kieferorthopädischen Praxen.

Dr. med. dent.

Tasia Dürler-Wiebach

beruflicher Werdegang

1995-2003 Studium der Zahnmedizin an der Eberhard-Karl-Universität Tübingen und an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen.

Assistenzzeit in Stuttgart, Fürth und Rothenburg o. d. Tauber

2006 Niederlassung in der väterlichen Praxis

2007 Absolventin des Curriculum Implantologie der deutschen Gesellschaft für Implantologie DGI.

2012 Das interdisziplinäre Konzept für Zahnärzte und Therapeuten zur Therapie Cranio-Mandibulärer Dysfunktionen am AVT-College in Nagold.

2012 Zahnärztliche Schlafmedizin, Haranni Academie.

Ferner fortbildungstätig zahnärztlicher Arbeitskreis für Praxisführung und Fortbildung (ZAPF).

Kontinuierliche Fortbildungen in allen Bereichen der Zahnheilkunde.

Absolventin des Curriculum Kinder- und Jugendzahnheilkunde an der europäischen Akademie für zahnärztliche Fort- und Weiterbildung der BLZK. 09.01.2014-08.11.2014

Christina Kroiß

beruflicher Werdegang

Studium der Zahnmedizin an der Universität Regensburg.
Assistenzzeit in Ludwigsburg.
Seit Januar 2015 bei uns tätig.
Fortbildungen:
• Klinische Verfahren der Kinderzahnheilkunde an der Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe
• Kinderzahnheilkunde leicht gemacht bei der NWD Südwest Stuttgart.

Team

Sibylle Militzer

Zahnmedizinische Fachangestellte
Prophylaxe, Provisorienherstellung, Herstellung der Implantatschablonen und Bleachingschienen.

Sarah Schanz

Zahnmedizinische Fachangestellte
Praxisorganisation, Terminvergabe, Abrechnung

Elif Kara

Zahnmedizinische Fachangestellte, Stuhlassistenz

Sarah Wegmann

Auszubildende zur Zahnmedizinischen Fachangestellten 2014-2017

Vjola Krasniqi

Zahnmedizinische Fachangestellte, Stuhlassistenz

Vanessa Brooks

Zahnmedizinische Fachangestellte
Ausbildung in unserer Praxis zur zahnmedizinischen Fachangestellte
Stuhlassistenz, Prophylaxe, Laserschutzbeauftragte

Jessica Maaß

Auszubildende zur Zahnmedizinischen Fachangestelltem 2015 bis 2018

Leistungen

Philosophie

Unsere Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis wurde im Jahr 1936 in Stuttgart-Mühlhausen von Dentist Willy Dürler gegründet. 1976 wurde sie von Dr. Axel Dürler übernommen. Im Jahr 2006 kam Dr. Tasia Dürler-Wiebach in die väterliche Praxis hinzu.

Wir leben den familiären Charakter unserer Praxis. Die Harmonie zwischen den Behandlern und der Teamgeist sind deutlich spürbar.

Seit Gründung unserer Praxis verfolgen wir das Ziel beste Qualität für unsere Patienten zu erbringen. Durch qualifizierte Fortbildungen in den unterschiedlichen Fachgebieten der Zahnmedizin verfolgen wir eine ständige Verbesserung unserer Behandlungsprozesse. Wir bieten sowohl Assistenzärzten als auch Zahnmedizinischen Fachangestellten die Möglichkeit ihre Ausbildungszeit in unserer Praxis zu absolvieren.

Die technische Ausstattung unserer Praxisräume befindet sich auf hohem Niveau und Innovationen gegenüber sind wir stets aufgeschlossen. So haben wir unsere Praxis im Januar 2010 in allen Behandlungszimmern mit digitalem Röntgen ausgestattet. Schon seit langem verfügt die Praxis über einen zahnärztlichen Laser.

Unsere Praxis bietet das gesamte zahnärztliche Behandlungsspektrum auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft an (außer Kieferorthopädie).
Dabei betreuen wir unsere Patienten vom ersten Milchzahn bis zur Erstellung von Zahnersatz und Versorgung mit Implantaten. Zur begleitenden Behandlung von Wurzelbehandlungen und Parodontitis bieten wir eine lasergestützte Therapie an. Prophylaxe und ästhetische Zahnheilkunde, sind eine weitere Säule in unserem Behandlungsspektrum. Durch Kooperationen und permanenten Wissensaustausch mit erfolgreich agierenden Praxen aus Fachbereichen wie Kieferorthopädie oder Oralchirurgie, können auch komplexe Behandlungsfälle durch unsere Praxis ganzheitlich behandelt werden.

Patienten aller Altersklassen sind bei uns herzlich willkommen. Unser kinderfreundliches Team freut sich über die kleinen Patienten, die sowohl in der Behandlung als auch in der Wartezeit, wenn Mama oder Papa behandelt werden, liebevoll betreut werden. Unsere barrierefreie Praxis mit geräumigen Behandlungszimmern ist auch für Patienten, die auf den Rollstuhl angewiesen sind optimal ausgelegt.

Unser Ziel ist es, auch weiterhin auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Patienten einzugehen, damit Sie immer mit einem Lächeln unsere Praxis verlassen.

Historie

  • Gründung

    Unsere Praxis wurde im Jahre 1936 von Dentist Willy Dürler in Stuttgart- Mühlhausen gegründet.

  • Umzug

    1962 wurden die neuen Praxisräume in Stuttgart-Mönchfeld bezogen.

  • Gemeinschaft

    1974 Gründung der Gemeinschaftspraxis durch Willy Dürler und Dr. A. Dürler. Nach dem Ausscheiden des Seniorpartners im Jahre 1976 wurde die Praxis stets mit jungen Kolleginnen und Kollegen geführt, die innovativ den Praxisalltag und die Behandlungstätigkeit mitgestalten konnten.

  • Vergrößerung

    Seit 2006 erweitert Dr. Tasia C. Dürler-Wiebach das Team.

  • Ausbildung

    Selbstverständlich bieten wir auch jungen Menschen Ausbildungsplätze an und  sind auch ermächtigt, den ausgebildeten Zahnmedizinischen Fachangestellten Weiterbildungen zu ermöglichen.

Gerne erinnere ich mich an Kollegen wie

Dr. Reinhard Michel, Korntal / Dr. Markus Meroth, Freiburg / Dr. Markus Dick, Ludwigsburg / Dr. Bodo Gewalt, Stuttgart / Dr. Mathias Köberle, Kirchheim Teck / Dr. Thomas Alber, Stuttgart / Dr. “Blacky” Schwarz, Beutelsbach / Dr. Jörg Lachmann, Esslingen / Dr. Monika Frank, Stuttgart

mit denen mich heute noch freundschaftliche und kollegiale Bande verbinden.